Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse


Marmelade - Aprikosen

Aprikosen-Konfitüre mit Amaretto

Zutaten:für etwa 4 Gläser à 450 ml
1,7 kg Aprikosen, ergibt 1,5 kg entsteinte Früchte,
1 unbehandelte Zitrone,
1 Messerspitze Nelkenpulver,
4 EL Amaretto
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtmasse
Zubereitung:
Aprikosen waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Zitrone heiß waschen, abtrocknen. Schale abreiben, Saft auspressen. Aprikosen, Zitronensaft, Zitronenschale und Nelkenpulver vermischen. Nach Anweisung des Geliermittels aufkochen. Kurz vor dem Abfüllen in die Gläser den Amaretto untermischen.

Vierfrucht-Konfitüre mit Ingwer

Zutaten:für etwa 6 Gläser à etwa 250 ml
2 Maracujas,
500 g Aprikosen (ergibt etwa 450 g geputzte Früchte),
500 g Pfirsiche (ergibt etwa 450 g geputzte Früchte),
500 g Ananas (ergibt etwa 450 g geputzte Früchte),
2 Stück kandierte Ingwer in Sirup aus dem Glas,
1 Päckchen Zitronensäure,
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtmasse
Zubereitung:
Maracujas halbieren, das Fruchtmark herauslösen und durch ein Sieb streichen, das Mark auffangen. Aprikosen und Pfirsiche waschen und entsteinen. Ananas schälen. Früchte kleinwürfeln. Ingwer hacken. Maracujamark, Früchte, Ingwer und Zitronensäure in einen Topf geben und nach Anweisung fertigkochen. Eventuell noch mit etwas Ingwersirup abschmecken.

Apfel- Aprikosen- Konfitüre

Zutaten
250 g getrocknete Aprikosen
500 g Äpfel
Saft von 2 Zitronen
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtsaftmenge
Zubereitung
Die getrockneten Aprikosen abwaschen und über Nacht in Wasser einweichen. Dann abtropfen lassen und kleinschneiden. Äpfel schälen, zerteilen und Kernhaus entfernen. Apfelspalten in Stücke schneiden. Früchte mit Zucker vermischen. Zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.
Zur Abwechslung können Sie die Aprikosen auch in Rum statt in Wasser einweichen. Es kann auch nur ein Teil der Aprikosen in Rum eingeweicht werden.

Stachelbeer- Aprikosen- Konfitüre

Zutaten für etwa 4 Gläser a 250 g
255 g grüne Stachelbeeren
300 g Aprikosen
30 g Mandelstifte
1/2 Zitrone
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtmenge
Zubereitung
Stachelbeeren putzen, waschen und abtropfen lassen. Aprikosen waschen, Haut entfernen (mit kochendem Wasser überbrühen), Stein entfernen und fein würfeln. Jeweils 250 g der Früchte mit den Mandeln und Zitronensaft mischen. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.

Sauerkirsch- Aprikosen- Marmelade

Zutaten für 8 Gläser à 200 ml
500 g Sauerkirschen
500 g reife Aprikosen
Saft 1 Zitrone
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel für 1 kg Fruchtmenge
Zubereitung
Kirschen waschen und entsteinen. Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten und entsteinen. Früchte mit dem Pürierstab grob zerkleinern. Mit Zitronensaft vermischen. Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.

xxx-Konfitüre

Zutaten
Gelierzucker oder Zucker und Geliermittel nach Fruchtsaftmenge
Zubereitung
Weitere Bearbeitung je nach Geliermittel. Heiße Konfitüre in Gläser füllen.